amazingcity.com.co Der aktuelle Klatsch & Tratsch in und um Dresden

Neues Siegel für nachhaltige Kapitalanlagen bei Stiftungen

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Stiftungen können mit dem Stiftungssiegel des unabhängigen Instituts für nachhaltige Kapitalanlagen GmbH überprüfen lassen, inwieweit ihr Stiftungskapital im Einklang mit dem Stiftungszweck angelegt ist. Dabei wird unter anderem geprüft, ob die erwirtschafteten Zinsen und Dividenden von Unternehmen stammen, deren Geschäftstätigkeit mit dem Stiftungszweck vereinbar ist. Das Institut berücksichtigt bei der Prüfung sowohl die Vorgaben der Stiftungen für ihre Kapitalanlage als auch die Prozesse zur Umsetzung dieser Vorgaben. Stiftungen, die eine zweckkonforme Kapitalanlage nachweisen können, erhalten das NKI-Stiftungssiegel und können dieses zur Kommunikation und bei der Ansprache von Zustiftern und Spendern nutzen. Das Siegel wird alle zwei Jahre vergeben und enthält zudem Hinweise zur Berücksichtigung des Stiftungszwecks bei der Kapitalanlage. Rolf D. Häßler, geschäftsführender Gesellschafter des NKI, betont die Bedeutung des Siegels als Nachweis für eine verantwortungsvolle Anlage des Stiftungskapitals im Sinne des Stiftungszwecks und als Argument für die Gewinnung von Zustiftern und Spendern.

Kommentieren

von
amazingcity.com.co Der aktuelle Klatsch & Tratsch in und um Dresden

Archiv