amazingcity.com.co Der aktuelle Klatsch & Tratsch in und um Dresden

DWS Group gibt Veränderungen in der Geschäftsführung bekannt

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Der Vermögensverwalter DWS Group hat eine Veränderung in seiner Geschäftsführung bekannt gegeben. Angela Maragkopoulou wird ihre Tätigkeit als Chief Operating Officer (O) zum Ende des Jahres 2023 beenden und sich neuen Herausforderungen zuwenden. Rafael Otero wird ab dem 1. Januar 2024 als COO zur DWS wechseln. Er wird an Chief Financial Officer Markus Kobler berichten, der vorübergehend die Verantwortung für das Chief Operating Office übernimmt. Karl von Rohr, Vorsitzender des Aufsichtsrats der DWS, bedankte sich bei Angela für ihren Beitrag zur Weiterentwicklung der DWS-Plattform. Stefan Hoops, CEO der DWS, ergänzte, dass Angela die Basis für ein zentrales Kompetenzteam für Künstliche Intelligenz gelegt und die DWS auf dem Weg zu einer optimalen Loslösung von der IT-Umgebung der Deutschen Bank vorangebracht hat. Aufgrund neuer Aspekte des IT-Transformationsprojekts müssen die Ressourcen jedoch stärker auf Bereiche konzentriert werden, für die tiefgreifende Kenntnisse sowohl der DWS- als auch der Deutsche Bank-Umgebung erforderlich sind. Daher wurde einvernehmlich entschieden, dass Angela ihre Tätigkeit beendet. Maragkopoulou kam im Januar 2023 von der Deutschen Telekom IT zur DWS. Otero wird im Januar 2024 die Position des neuen COO übernehmen. Um sich vollständig auf die Umsetzung der laufenden IT-Transformation konzentrieren zu können, übernimmt CFO Kobler vorübergehend die Verantwortung für das Chief Operating Office. Otero war zuletzt als Chief Information Technology Officer und Chief Product Officer für die Corporate Bank bei der Deutschen Bank tätig und hat dort im Rahmen der agilen Transformation des Geschäftsbereichs die Bereiche Produkt, Betrieb und Technologie aufeinander abgestimmt.

Kommentieren

von
amazingcity.com.co Der aktuelle Klatsch & Tratsch in und um Dresden

Archiv